Vier häufige Business Accounting Fehler und wie man sie vermeidet

Während die meisten Geschäftsinhaber keine Buchhalter sind, kann eine gewisse Vertrautheit mit Ihren Buchhaltungssystemen Ihr Unternehmen vor Cashflow-Problemen, Steuerstrafen und anderen belastenden Konsequenzen bewahren. Sie möchten sich nicht mit Buchhaltungsproblemen befassen müssen. Hier sind vier häufige Buchhaltungsfehler und wie man sie vermeidet:

Späte Forderungsüberleitung

Um eine Transaktion zu buchen, sind drei Schritte erforderlich: Die Rechnung ausgeben, um eine Forderung zu erstellen, die Zahlung entgegenzunehmen und die Zahlung gegen die Forderung festzuhalten. Wenn die Abstimmung zu spät erfolgt, stimmen die Informationen in Ihrem Ertragskonto nicht mit Ihrem Forderungsbericht überein, was zu falschen Buchungsbögen führen kann. Um dieses Problem zu vermeiden, müssen Sie Ihre Forderungen zum Zeitpunkt der Zahlung abstimmen. Wenn dies nicht möglich ist, planen Sie einen wöchentlichen oder monatlichen Abstimmungsprozess. Um den Prozess noch einfacher zu machen, können Sie Buchhaltungssoftware verwenden, die automatisch Zahlungen auf Forderungen anwendet.

Vergessen, Kassenausgaben zu erfassen

Sie können den Großteil Ihres Einkaufs mit Ihrer Kredit- oder Debitkarte tätigen, aber es ist sehr wichtig, sich daran zu erinnern, wann Sie Geld für Geschäftseinkäufe ausgeben. Ob Sie Bürobedarf oder einen Bagel für einen Kunden kaufen, diese Transaktionen können zu Ungenauigkeiten führen, die zu einer Überzahlung Ihrer Steuern führen können. Um dieses Problem zu vermeiden, minimieren Sie, wie oft Sie Bargeld für Geschäftsausgaben verwenden. Standard auf eine Karte oder ein Konto, sogar mit kleinen Käufen, so dass diese Ausgaben aufgezeichnet werden können.

Wenn die Verwendung von Bargeld nicht verhandelbar ist, können Sie ein System einrichten, um die Ausgaben zum Zeitpunkt des Kaufs zu erfassen, eine Buchhaltungssoftware verwenden, die eine schnelle Eingabe ermöglicht, und eine wöchentliche Erinnerung einrichten, die Sie auffordert, alle Bareinkäufe zurückzurufen

Sich auf einen Buchhalter verlassen, der kein Profi ist

Wenn Ihr Freund nicht eine unternehmensberatung Königstein im Taunus ist, sollten Sie sich nicht auf Ihre Dienstleistungen verlassen, um Ihre Geschäftsausgaben zu überwachen. Weder sollten Sie versuchen, es selbst zu tun, noch den gesichtslosen Massen des Internets zuhören. Egal wie kompetent sie sind, ihr Rat kann zu finanziellen Risiken für Ihr Unternehmen führen.

Um dieses Problem zu vermeiden, wenden Sie sich sofort an einen professionellen Buchhalter, auch wenn Sie selbst ein Buch geführt haben. Ein Fachmann wird in der Lage sein, Ihr Geschäft auf komplexere finanzielle Situationen vorzubereiten. Wenn Sie nicht wollen oder haben das Budget, um einen Vollzeit-Profi einzustellen, sollte Beratung und Buchhaltungssoftware genug sein, um die Finanzen Ihres Unternehmens zu unterstützen. Wenn Ihr Geschäft beginnt, viel Umsatz zu bringen, erwägen Sie, einen Buchhalter zu mieten. Führen Sie eine Menge Recherchen durch, bevor Sie Entscheidungen treffen, um sicherzustellen, dass Sie die beste Wahl für Ihr Unternehmen treffen.

Sie wissen nicht, was Ihr Buchhalter bedeutet

Nachdem Sie den richtigen Buchhalter für Ihr Unternehmen gefunden haben, haben Sie noch etwas zu tun. Um Missverständnisse zu vermeiden oder mögliche Fehler zu erkennen, sollten Sie sich mit dem Rechnungsjargon vertraut machen. Um dieses Problem zu vermeiden, bitten Sie Ihren Buchhalter, Konzepte ohne Jargon zu erklären oder zu erklären, was ein Wort oder eine Wortgruppe im Kontext Ihres Unternehmens bedeutet.

Wenn Sie sich auf die Anforderungen Ihres Unternehmens konzentrieren, können Sie bessere Fragen stellen und mehr Informationen verstehen. Sie haben hart gearbeitet, um Ihr Geschäft zu beginnen und zu wachsen. Wenn Sie sich der häufigen Fehler bei der Buchführung bewusst sind, werden sich die Finanzen Ihres Unternehmens in einem ausgezeichneten Zustand befinden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

four × three =